Empfehlungsmarketing schlägt die Servicewüste Deutschland in jeder Hinsicht.

Qualifizierte Beratung im netten Umfeld statt Servicewüste Deutschland mit unfreundlichen Verkäufern in überfüllten Läden.

Folgende Situation hat sicher jeder von Euch schon des Öfteren erlebt. Du bist gut drauf gehst in einen Laden, voll motiviert Geld auszugeben. Du möchtest einfach nur ein bisschen Unterstützung und Beratung bevor du dich entscheidest. Vielleicht willst Du sogar das ein oder andere testen. Und plötzlich ist sie da. Die Servicewüste Deutschland! 

Du stehst da, keiner kümmert sich um dich und du hast eher das Gefühl du bist lästig. Frägst du jemanden um Beratung, kommt oft genug irgendeine unqualifizierte oder sogar unfreundliche Antwort zurück.

Ist ja irgendwo sogar nachvollziehbar. Während für kleines Geld Billigware verramscht wird, investieren viele Firmen lieber Millionen Euro in Werbung statt in Ihre Mitarbeiter. Wie soll da ein Mitarbeiter ordentlich bezahlt werden damit er engagiert seine Beratungsqualitäten zeigt und nicht nur als Regalauffüller dient, mit dementsprechend Überstunden, Billiglohn und Frust.

Aber hey, ganz ehrlich warum beschweren wir uns?

Wir haben doch auf der anderen Seite viele, viele Direktvertriebe in Deutschland mit qualitativ excellenten Produkten und Top-Beratern/innen. Menschen die mit Herzblut ihre Produkte vorführen, Kunden können alle Produkte vor dem Kauf testen. Ja bekommen sogar oft Testpakete verliehen. Damit können Produkte kostenfrei für einige Tage ganz entspannt zuhause mit der ganzen Familie getestet werden. 

Diese Menschen kommen zu dir nach Hause bringen oft noch eine Flasche Prosecco mit und sorgen für einen netten, entspannten Nachmittag oder Abend unter Freunden.

Keiner muß die Katze im Sack kaufen. Kosmetik oder andere Produkte können bei Nichtgefallen je nach Hersteller sogar zurückgeben werden. Und das sogar dann selbst wenn sie schon offen und angebraucht sind. Letzteres bieten natürlich nicht alle Hersteller an, sondern nur die, die absolut von ihrer eigenen Produktqualität überzeugt sind.

Wo bitte schön findest Du denn sowas in einem normalen Laden?

Und à propos Qualität im Direktvertrieb. Dadurch, dass die Produkte über Empfehlungen weiterverkauft werden sind es in der Regel absolute Qualitätsprodukte, denn keiner würde langfristig etwas weiterempfehlen wovon er oder sie nicht überzeugt ist.

Hast du bei deinem Discounter um’s Eck schon einmal nachgefragt, ob eine Mitarbeiterin bereit ist bei Dir zu Hause mit so 10 bis 20 Produkten aus Ihrem Sortiment aufzukreuzen. Natürlich sollte sie auch ein Flascherl Prosecco mitbringen. Soll ja auch Spaß machen so eine Beratung. Und jetzt bittest Du sie alle Produkte zu erklären und sie die ein paar Tage zum testen zu überlassen. Erst danach entscheidest Du ob und welche Produkte Du kaufen willst.

So und jetzt wird es spannend. Soll ich Dir verraten welche Antwort Du auf diese Bitte bekommen wirst. Nein? Naja logisch. Die Antwort kennst Du wahrscheinlich selbst.

Und was machen genau diese Menschen, die sich über die Servicewüste Deutschland aufregen?

Sobald sich ein Freund, Freundin, Bekannter oder Nachbar um Unterstützung bittet, damit er oder sie das eigene Geschäft uns das eigene Einkommen damit aufbauen kann lehnen sie oft genug dankend ab. Plötzlich sind sie für die nächsten 12 Monate komplett verplant und leiden an plötzlicher Taubheit, wenn du bei ihnen durch klingelst. Vorher haben sie ansonsten jeden „Pups“ kommentiert. 

Wieso ist es eigentlich so, dass viele Menschen eher bereit sind großen Marken hinterher zu rennen und alles sofort haben müssen. All deren Produkte, wenn diese vorher nur großspurig lange genug beworben wurden. Egal ob das Produkt hält was die Werbung verspricht. Es wird selten hinterfragt und genau deshalb reiben sich Konzerne die Hände und werden nur noch reicher.

Und deine Freunde?

Sobald sich ein Freund, Freundin, Bekannter oder Nachbar aus eigener Kraft im Empfehlungsmarketing sein Geschäft aufbauen will, unterstellt man ihm sofort unlautere Absichten.

Doch was steckt wirklich hier diesem Empfehlungsmarketing? 

Eine Chance, deine Chance, die du eben gerade dann für dich wahrnehmen kannst, wenn du keine hunderttausende von Euro Startkapital hast um eine Selbständigkeit im klassischen Sinne anzufangen.

Eine Chance, die dich nicht vor die „Entweder-Oder-Wahl“ stellt sondern die du in dein momentanes Leben einbauen kannst. Die du dir neben deinem momentanen Beruf aufbauen kannst und damit eine „Sowohl-als-Auch-Chance“ hast. 

Sie ist ganz klar mit Arbeit und dem absoluten Willen verbunden in deinem Leben etwas ändern zu wollen. 

UND sie steht für Freiheit, Unabhängigkeit, totale Selbstbestimmung ohne langweiligen 9 to 5 Job.

Gönnen wir das anderen Menschen nicht?

Ich bin auf alle Fälle heilfroh, dass ich für mich diese Chance erkannt und ergriffen habe. 

Und mir ist es HERZENSANLIEGEN so vielen Menschen wie möglich von dieser Chance zu erzählen. Denn es ist eine echte Perspektive, egal wo du herkommst, egal was du bisher getan hast. 

Es zählt nur wo DU hinmöchtest – deine Träume, deine Ziele, dein Leben!

Schau Dir am besten gleich hier an welche Schritte Du benötigst um ganz einfach anzufangen.

Und noch etwas. Laut dem Next Economy Magazine NETCOO ist und bleibt Deutschland der stärkste Umsatzmarkt für Networkmarketing Unternehmen in Europa. Hier kommst Du direkt zu diesem faszinierenden Artikel.   

Denk mal drüber nach, in diesem Sinne

 

Deine Susanne